Poststellen, werdet Informationslogistiker!

Was sind Informationslogistiker? Informationslogistiker vereint das Denken in solchen Informationsprozessen, in denen einzelne Organisationseinheiten wie Abteilungen oder Bereiche im Sinne einer optimalen Verarbeitung von Informationen an Bedeutung verlieren. Informationslogistiker denken Prozesse vom Ende her. Sie fragen sich, welcher Informationsempfänger wann, welche Informationen benötigen, um seine Arbeit optimal erbringen zu können. Sie verlassen dabei in Ihrem Denken auch die Grenzen des eigenen Unternehmens und beziehen den externen Kunden in die Betrachtungen ein.… weiterlesen…

Portoerhöhungen kommen: Zeit für eine neue Output-Management Strategie

Die Portopreise für Brief und Paket steigen weiter Seit einiger Zeit sind Preiserhöhungen bei Briefen und Paketen wieder an der Tagesordnung. Die Deutsche Post hat ihr Briefporto zum 1. Januar 2014 mit Genehmigung der Bundesnetzagentur zum zweiten mal kurz hintereinander auf 60 Cent erhöht. Bei den nationalen Zusatzleistungen steigt der Preis für ein Einschreiben um zehn Cent bzw. beim Einwurf-Einschreiben um 20 Cent. Die Preise für die anderen nationalen Briefformate Kompakt-,… weiterlesen…

Trends der Informationslogistik für 2014

Wir wagen den Blick in die Zukunft der Informationslogistik Im Rahmen der jährlichen Postkonferenz in Wien, die ich seit 6 Jahren moderieren darf, haben wir Verantwortliche aus Logistik und Postmanagement nach ihren Erwartungen und Einschätzungen für die nahe Zukunft befragt. Wir erhielten interessante Ergebnisse, die ich Ihnen heute vorstellen und auch gleich interpretieren möchte. Die erste Frage richtete sich auf die erwarteten Entwicklungen des Briefaufkommens im Laufe der nächsten drei… weiterlesen…

Change Management – das Thema auf der 6. Jahreskonferenz – „Effiziente Postbearbeitung“ in Wien

Dieses Jahr stand das Thema „Change Management“ im Mittelpunkt.
Neue Prozesse wie Digitalisierung verlangen den Menschen einiges ab. Sie müssen sich umstellen und wer mag das schon gerne? Professor Dr. Rapp beantwortete in einem faszinierenden Vortrag, der ganz anders war als alle anderen, wann Menschen wirklich bereit sind für grundlegende Veränderungen. Außerdem wurden die Sieger des diesjährigen Preises „Poststelle des Jahres“ durch die Österreichische Post AG gekürt. MailConsult führt den Benchmark durch.